Worum geht es in diesem Seminar?

Die Vermittlung des umfangreichen Wissens um die drei Urkräfte, welche sich in den Drei-Strahlen widerspiegeln – Göttin, Gott und Schöpferkraft – bilden die Grundlage für die der 3. Stufe zugehörigen fortgeschrittene Übungen mit 54 heiligen Namen der Göttin und 54 heiligen Namen des Gottes als Mantren für gezielte Energiearbeit. Diese Mantren werden durch eine Einweihungen für den persönlichen Gebrauch zugänglich gemacht.

Die Stufen 1 und 2 der DSM lassen sich als Herzensöffnung beschreiben. Die hier in der 3. Stufe vorgestellten heiligen Namen sind Bezeichnungen für spiritueller Qualitäten des Göttlichen und gleichzeitig mächtige Werkzeuge zum Lenken magischer Kraftflüsse. Die 108 Namen sind archetypische Kräfte, verbunden mit 108 spirituellen Dimensionen, die Orte der Kraft für dich werden können. Die in diesem Seminar vermittelten Methoden öffnen den Zugang zu tieferen Schichten der menschlichen Seele, um dort das spirituelle Licht zu wecken. Die regelmäßige Meditation mit den Namen im Zusammenhang mit der Grundübung der DSM 1 lässt dich zunehmend in Resonanz zu diesen Kräften treten.

Eine besondere spirituelle Kraft entwickelt sich durch die Kombination von zwei miteinander magisch verknüpften Namen, einem der Göttin und einem des Gottes, wenn diese vom Strahl der Schöpferkraft inspiriert werden. Schon die spirituelle Qualität der einzelnen Namen oder Mantren lässt sich anhand der Beschreibungen im Manual nur schwer mit dem Verstand erfassen. Doch die vielen möglichen Verknüpfungen der Namen von Gott und Göttin sind sehr mystische Erfahrungen, welche sich nur noch über die Meditation mit ihnen erfahren lassen. Sie erschließen zum Teil vollkommen neue Bereiche in dir, lassen dich anschließend anders denken, fühlen und handeln.

Möchest du göttliche Unterstützung für etwas Neues in deinem Leben, dann wird dich der Zauber der 3. Stufe der Drei-Strahlen-Meditation nicht mehr loslassen!

Inhalte des Seminars

  • Einweihung in die 108 heilige Namen / Mantren von Gott und Göttin
  • Einweihung in verschiedene Mudren, um mit den 108 göttlichen Qualitäten zu meditieren
  • Einweihung deines persönlichen DSM 3 Marcel Vogel Kristalls
  • Wichtige Regeln im Umgang mit den heiligen Namen / Mantren
  • Basismethoden der Meditation der 3. Stufe der DSM
  • Kombinationen mit den Methoden der Kansey Shay’nar sowie der 1. und 2. Stufe der DSM
  • Die Arbeit mit der Lichtpyramide
  • Energetische Diagnose mit einem Bergkristallstab
  • Spirituelle Behandlung mit dem Marcel Vogel Kristall
  • Fernanwendung der DSM 3 und der 108 Mantren

Die folgenden Dinge bekommst du zum Seminar

  • ausführliche Unterrichtsmaterialien
  • eine Urkunde über die Teilnahme am Seminar „Drei-Strahlen-Meditation Stufe 3“
  • Achtung: für die Anwendung einiger Methoden wird ein Marcel Vogel Kristall benötigt, der im Vorfeld über mich erworben werden kann (es entstehen Zusatzkosten)

Voraussetzung

Teilnahme am Seminar „Drei-Strahlen-Meditation Stufe 2“

Honorar: €395

Termine