Ich glaube, dass wir einen Funken jenen ewigen Lichtes in uns tragen, das im Grunde des Seins leuchten muss und welches unsere schwachen Sinne nur von Ferne erahnen können. Diesen Funken in uns zur Flamme werden zu lassen und das Göttliche in uns zu verwirklichen, ist unsere höchste Pflicht. (Goethe)

Worum geht es in diesem Seminar?

Die Kanseya® Sotiran ist eine sehr besondere Meditation. Sie beschäftigt sich intensiv mit dem 2. Chakra, auch Sakralchakra oder Sexualchakra genannt. Die Bedeutung des 2. Chakras liegt in seiner Funktion als Motor unserer Lebenskraft und Motor unserer Lebens-Macht. Es steht u.a. für Vitalität, Lebensfreude, Kreativität, Lust, Sinnlichkeit und Beziehungsfähigkeit. Die regelmässige Anwendung dieser Meditation in ihrer Grundübung und mit ihren Mudren und Mantren unterstützt die Harmonisierung vieler Qualitäten, die in den Bereich des 2. Chakras fallen.

Wenn das 2. Chakra nicht richtig funktioniert, führt das u.a. zu einem Mangel an Sinnlichkeit und Genußfähigkeit in vielen Bereichen des Lebens, zu unterdrückter Körperlichkeit, dem unbewussten Ausleben anerzogener Scham, Entfremdung vom eigenen Körper und seinen Funktionen; aber auch zu Beziehungen, die nur wenig von Spaß und gemeinsam gelebter Lebensfreude getragen werden. Du betrachtest unbewusst dich und deine Beziehungen unter dem Aspekt der Funktionalität.

Dies beruht auf tiefliegenden, unbewussten Glaubenssätzen, die durch kulturelle Prägungen des patriarchales Systems und unsere Erziehung zu einem Teil unseres Verhaltens geworden sind. Im Seminars geht es darum, einen Prozess einzuleiten, das Bewusstsein über bestehende Zusammenhänge zu wecken und Auswege aus den daraus entstandenen Lebenssituationen zu zeigen.

Die Kanseya® Sotiran trägt zu einer Steigerung der spirituellen Vitalkräften und damit verbunden der Lebensfreude, Kreativität, Sinnlichkeit und Intuition bei. Eine weitere Wirkung ist die direkte und indirekte Unterstützung deiner Partnerschaft durch die Förderung eines tiefen, intuitiven Verständnisses füreinander durch ein glücklicheres, erfüllteres und sinnlicheres Zusammensein und des Abbaus von Näheängsten.

Die regelmässige Anwendung der Kanseya® Sotiran erhöht auch deine Resonanz zu Menschen, die zu deinem spirituellen Weg gehören. Sie führt zu einem gesteigertem Schönheitsempfinden deiner Umwelt und dir selbst gegenüber und fördert den Aufbau eines positiven Körperbewusstseins, was sehr hilfreich ist, wenn du dich gerade nicht in einer Partnerschaft befindest, aber dies gern ändern möchtest.

Einmal erlernt, kannst du die Kanseya® Sotiran für dich selbst und auch für andere Wesen anwenden.

Inhalte des Seminars

  • Die Basis-Meditation der Kanseya® Sotiran – eine vollwertige Meditationspraxis zur Einstimmung auf die Schöpferkraft, zur Entspannung und Anhebung der persönlichen Schwingung
  • Die Mudras der Kanseya® Sotiran für kraftvolle spirituelle Heilungen
  • Anwendung der Energiearbeit der Kanseya® Sotiran für andere Personen und zur Meditation mit deinem Partner
  • Die wertvollen Möglichkeiten der Kanseya® Sotiran für die Entwicklung spiritueller Sexualität
  • Die Auflösung von Blockaden der Sinnlichkeit und Genussfähigkeit durch Kanseya® Sotiran

Die folgenden Dinge bekommst du zum Seminar

  • ausführliche Unterrichtsmaterialien
  • eine Urkunde über die Teilnahme am Seminar “Kanseya® Shay’nar aus der Schule der Drei-Strahlen-Meditation”

Voraussetzung: Keine

Honorar: €195,-

Termine

Kanseya® ist eine registrierte Marke von Walter Lübeck® in allen Staaten der EU.